die schönsten Gärten Deutschlands

BREMER BÜRGERPARK

Kunstvoll gestaltet

in seiner Wirkung aber stets natürlich, so zeigt der Bremer Bürgerpark sein Gesicht. Als eine der wenigen fast vollständig erhaltenen gartenkünstlerischen Schöpfungen des 19. Jahrhunderts zählt der Bürgerpark zu den bedeutendsten Landschaftsparks in Deutschland. Für die Bremer selbst, aber auch für die Gäste der Hansestadt bietet der Bürgerpark mit dem angrenzenden Stadtwald eine einmalige Erlebniswelt. Einmalig ist auch, dass es allein die Bremer Bürger sind, die mit ihrem privaten Engagement seit Anbeginn für den Erhalt des Parks sorgen. Dies ist in Deutschland ohne Beispiel. Die Trägerschaft liegt beim gleichnamigen Bürgerparkverein, der dafür 1991 mit dem Deutschen Preis für Denkmalschutz ausgezeichnet wurde. Bürgerpark und Stadtwald sind mit zahlreichen Freizeitangeboten ausgestattet. Aber auch die Geselligkeit und das leibliche Wohl kommen im Biergarten der „Waldbühne“, auf der Seeterrasse des „Kaffeehauses“ und im Feinschmeckerrestaurant „Meierei“ zu ihrem Recht. Kilometerlange Rad-, Reit- und Fußwege laden ein, den 202 Hektar großen Park zu erkunden, und nicht nur „Wasserratten“ können mit dem Ruderboot auf den zahlreichen idyllischen Wasserwegen den Park aus einer völlig anderen Perspektive genießen. Im Sommerhalbjahr hat der Bürgerpark noch einiges mehr zu bieten: Musik- und Theaterveranstaltungen stehen ebenso auf dem Programm wie Vorträge und Führungen. Ein Besuch lohnt sich also allemal, zumal der Bürgerpark schnell erreichbar ist, da er fast bis zum Stadtzentrum reicht.

Zu unseren aktuellen Veranstaltungen



Bürgerparkverein

Bürgerpark/Schweizerhaus, 28209 Bremen
Öffnungszeiten: ganzjährig, täglich bis 22.30 Uhr
Internet: www.buergerpark-bremen.de
E-Mail: buergerparkverein@t-online.de
BREMER BÜRGERPARK