die schönsten Gärten Deutschlands

PALMENGARTEN, Frankfurt

Im Frankfurter Palmengarten finden Sie alles, was der Pflanzenfreund begehrt. Gewaltige Palmen, bunt blühende Orchideen, Seerosen und Stiefmütterchen – bis hin zu bizarren Pflanzen aus den Trockengebieten dieser Erde. 1869 schuf der Gartenbauarchitekt Heinrich Siesmayer einen Landschaftspark für die Bürger der Stadt. Das Palmenhaus, Herzstück der Anlage, beherbergte damals Pflanzen aus unerreichbar fernen Regionen. Seither ist der Palmengarten stark gewachsen und zeigt neben den historischen Häusern auch modernste Gewächshausanlagen, in denen die Pflanzenwelt in ihrer überwältigenden Fülle präsentiert wird. In der reizvollen Parkanlage finden Sie unterschiedlichste Themengärten und Freizeitangebote für Jung und Alt. Ständig wechselnde Blumen- und Informationsausstellungen sowie ein umfangreiches Kulturprogramm machen einen Besuch zu jeder Jahreszeit lohnenswert.

Zu unseren aktuellen Veranstaltungen


Palmengarten der Stadt Frankfurt am Main

Siesmayerstraße 61, 60323 Frankfurt am Main
Öffnungszeiten: täglich ab 9.00 Uhr
Internet: www.palmengarten-frankfurt.de
E-Mail: info.palmengarten@stadt-frankfurt.de
Tel.: 069 21239111
Größe: 22 Hektar, 19.000 m2 unter Glas;
Eingang Palmengartenstraße – U4, U6, U7, Bockenheimer Warte / Bus 32, 50, 75, Bockenheimer Warte, Eingang Sies­mayerstraße – Bus 36, Palmengarten; Parkhaus
Preise und Info: www.palmengarten-frankfurt.de

PALMENGARTEN, Frankfurt